ENTWICKLUNGSVEREIN KAFRO (EVK)

Der EVK wurde im Jahr 2002 gegründet, um das Dorf Kafro (Südost-Türkei), das seit 1994 unbewohnt und leer stand, wieder zu besiedeln und aufzubauen. Zu diesem Zweck wurde das Rückkehrsprojekt in Angriff genommen und erfolgreich umgesetzt worden, so dass Kafro seit 2006 wieder mit Leben beseelt ist. Der EVK treibt die Entwicklung von Kafro weiter voran. Des Weiteren setzt er sich für die Entwicklung der Region ein.

AKTUELLES

21.04.2014

SANIERUNG DER KIRCHE

Die Kirche Mor Yahkub und Mor Barsaumo ist in sehr schlechten Zustand und vom Einsturz gefährdet. Sie muss dringend saniert werden. Am 10. Mai 2014 trafen sich die Kafroye, um darüber zu beraten.[mehr]

Kategorie: Projekte, Home
23.01.2014

WASSERTURM

In Kafro wird ein Wasserturm errichtet, der rund 30 Meter hoch sein und 50 Tonnen Liter Wasser beinhalten wird. Der Wasserturm wird ca. Ende März 2014 fertig gebaut und Ende Mai betriebsbereit sein. [mehr]

Kategorie: Home, Projekte
23.09.2013

SPORT- UND SPIELPLATZ

Die Kinder und Jugendlichen von Kafro haben keinen geeigneten Ort, an dem sie sich austoben und spielen können. Darum hat der EVK entschieden, in Kafro einen Sport- und Spielplatz zu bauen.[mehr]

Kategorie: Projekte, Home
27.01.2013

"KAFRO INFO" NEUERSCHEINUNG

Der EVK publiziert ein Informationsblatt "KAFRO INFO", das voraussichtlich einmal im Jahr erscheinen wird. Damit wird in einer Printversion über die Entwicklungen rundum Kafro berichtet.[mehr]

Kategorie: Home




 

  • Sponsored by